Gegen den Strom werben, macht Sinn! der Giffits GmbH, dem Anbieter für Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke zum Bedrucken.

Gegen den Strom werben, macht Sinn!

oranger Fisch schwimmt gegen den Strom grauer Fische

Irgendwie ist die Zeit nach Weihnachten und vor Ostern geprägt von Routine und Alltag. Besonders was die Werbung angeht, wird jetzt alles runtergefahren. Ende Februar ist einfach nicht die richtige Zeit, so scheint es, um die Kunden gezielt anzusprechen. Aber warum eigentlich nicht? Gerade im Bereich der Werbeartikel ist hier ein ganz wichtiger Aspekt zu bedenken: Die Konkurrenz.

Um im Kampf um die Kunden besonders aufzufallen, kann es sehr sinnvoll sein, gegen den Strom zu schwimmen. Achtet man darauf, welche Kampagnen besonders gut beim Kunden im Gedächtnis geblieben sind, waren es nicht selten jene, die allen Statistiken getrotzt haben und genau das taten, was eigentlich als besonders erfolglos galt. Eben weil sie die einzigen waren und so einen Mechanismus durchbrochen haben. (Kennen Sie die Radiowerbung von Seitenbacher Müsli? oder hätten Sie den Begriff „doof“ in der Werbung verwendet? Media Markt hat es gemacht.) Wir Menschen sind Gewohnheitstiere und wir merken, wenn etwas anders läuft als gewöhnlich, auch wenn wir uns nicht immer bewusst machen, warum etwas anders ist.

In einer Welt, in der der durchschnittliche Deutsche mehr als 3000 Mal am Tag mit Werbung konfrontiert wird, ist Auffallen wichtig geworden. Das kann man erreichen, indem Parameter verändert werden, die sonst immer nach dem gleichen Muster ablaufen. Der Faktor Zeit kann hierbei eben auch entscheidend sein. Wie sehr der zeitliche Aspekt für Werbeartikel bedeutsam ist, lässt sich daran erkennen, dass – wie im Einzelhandel – die Umsatzzahlen der Werbeartikelbranche, vor Weihnachten deutlich ansteigen.

Während die anderen Unternehmen sich im Kampf um Weihnachtspräsente und Neujahrsgrüße der Vergleichbarkeit aussetzen, kann im Februar die Werbung für sich wirken.
Warum also nicht einmal zu einer anderen Zeit werben, wenn die anderen Winterschlaf halten?



Ähnliche Artikel
Gerne können Sie hier Ihren Kommentar hinterlassen.

Eigenes Avatar holen
Wenn Sie Ihren Kommentar mit einem Profilbild (Avatar) versehen möchten, haben Sie hier die Möglichkeit dazu. Die Anmeldung beim angezeigten Dienst ist kostenlos und geht sehr schnell.

Eigenes Avatar holen
Wenn Sie gerne kommentieren, aber ungern Ihre E-Mail-Adresse verwenden wollen, bieten wir Ihnen an, folgende E-Mail-Adresse in das Adressfeld zu kopieren: anonym@giffits.de


3 + = 11