Auf die inneren Werte kommt es an! der Giffits GmbH, dem Anbieter für Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke zum Bedrucken.

Auf die inneren Werte kommt es an!

Schirm aus Bambus und recycleten PET-Flaschen

Nicht nur in Sachen Design zeigten sich die Aussteller der 50. Werbeartikelmesse von ihrer besten Seite. Vor allem die „inneren Werte“ stehen so hoch im Kurs, wie schon lange nicht mehr. Die Kunden fragen nach den Siegeln und Zertifikaten, die bestätigen, dass die Ware, die hier angeboten wird, gesund ist und nachhaltig und sozialverträglich hergestellt wurde.

aus schadstofffreiem Material hergestellte Plüschanhänger

Und die Lieferanten antworten. Sie haben in den letzten Jahren keine Mühe gescheut, um zu  kontrollieren, dass die Artikel so hergestellt werden, dass all diese Wünsche erfüllt werden. Die Umstellung von Prozessen oder auch die Einrichtung neuer Anlagen oder Standorte braucht seine Zeit und daher ist es umso erfreulicher, dass viele Lieferanten jetzt schon so viele Punkte umgesetzt haben.

In den Gesprächen mit den Lieferanten und Herstellern auf der Messe wurde immer wieder darauf hingewiesen, dass Mitarbeiter eingestellt wurden, die sich ausschließlich um die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben und weiteren Bestimmungen kümmern. Dabei sind nicht nur die gesetzlichen gemeint. Häufig lassen sich die Produzenten und Lieferanten freiwillig zertifizieren, um zu zeigen, wie ernst sie es meinen. Bei den Produkten heißt das, dass ein Schirm so produziert wird, dass möglichst wenige Rohstoffe verbraucht werden. Das Gestänge ist aus elastischem Bambus und der Stoff besteht aus alten PET-Flaschen. Die Ballons sind aus Kautschuk, einem reinen Naturprodukt, das vollständig abgebaut werden kann. Wer bei Plüschtieren eine Ökotex-Zertifizierung haben möchte, braucht ebenfalls nicht zu verzichten. Dem gewissenhaften Vorgehen der Lieferanten sei Dank!

bunte Schreibtischaccessoires

Sogar wenn es um die Einsparung von Energie geht, sind deutsche Süßwarenhersteller soweit, dass sie die Wärmeenergie der Produktion rückführen und damit rund 30% ihres Energieberdarfs decken können. Wer sich für die Schweizer Wertarbeit bei einem Kugelschreiber interessiert, wird feststellen, dass nicht nur die Langlebigkeit des Produktes nachhaltig ist, sondern auch die Produktion von der Mine bis zum Clip ausschließlich in der Schweiz stattfindet.

Diese Qualität merkt man nicht nur an der Freude der Werbeartikelempfänger, sondern auch an der Werbewirksamkeit des Produktes. Wir meinen, weiter so!



Ähnliche Artikel

Sorry, the comment form is closed at this time.