Halloween-Kürbis

So schaurig schön ist Halloween

Schaurige Gestalten mit blutigen Wunden, die dank eitrig aufgeplatzter Beulen leicht Ekel erregen, laufen hinkend und gebeugt durch die Straßen. Spinnweben wehen in den Ecken und die possierlichen Erbauer mit den acht behaarten Beinen sitzen mitten auf den festlich angerichteten Tischen zwischen Einmachgläsern voller Ochsenaugen und ausgehöhlten Kürbissen. Das ist Halloween.

Zum ganzen Artikel


Kalenderblatt mit Oktober und November

Weitere Feiertage im Herbst – die sind rot im Kalender

Kaum eine Jahreszeit, die mit so vielen Feiertagen und kirchlichen Festen gesegnet ist, wie der Herbst. Im Oktober geht es gleich mit dem Tag der deutschen Einheit los, der natürlich für alle Bundesländer gilt. Nicht alle Menschen haben für dieses Fest schon ein Ritual entwickelt, aber mit Kanzlerrede und Bildern von der Feier am Brandenburger Tor, ist ein bisschen Einheitsstimmung garantiert.

Zum ganzen Artikel


Norden, Süden, Osten, Westen – wo wird Halloween oder St. Martin gefeiert?

In einer Runde mit Menschen aus verschiedenen Bundesländern kann es sehr lustig sein, sich einmal über Traditionen und moderne Riten zu unterhalten. Wir haben das gemacht und St. Martin und Halloween durch in den unterschiedlichen Regionen Deutschlands beguckt. Zumindest eine Sache haben alle gemacht: Laternen gebastelt und Lieder bei einer Laternenwanderung gesungen. Einen deutlichen Unterschied gibt es aber zwischen Norden und Osten und den südlicheren Regionen in Deutschland.

Zum ganzen Artikel


Flirt-Strichliste in der Hosentasche

Die Idee zählt! Ein einfacher Werbeartikel wird zum Sommerhype

Die Idee zählt! Ein einfacher Werbeartikel wird zum Sommerhype
Erinnern Sie sich noch an den Flirtzähler von Axe? Axe hat sich schon seit langem das Image der Unwiderstehlichkeit auf die Fahnen geschrieben und konsequent beibehalten. Eine Idee mit Erfolg. Als ein besonderes Highlight setzten die Werbenden vor einigen Jahren einen Klickzähler ein. Ein kleiner Werbeartikel, eigentlich unscheinbar und eher uninteressant, sorgte für Aufsehen und die Marke war auf einmal in aller Munde. Warum ein simpler Werbeartikel einen solchen Hype auslösen konnte, lesen Sie hier.

Zum ganzen Artikel