Kuriertasche aus LKW-Plane

Aus alt macht neu – wenn Recycling zur Kunst wird

Kunst sind nicht nur Bilder und Skulpturen. Kunst sind auch Alltagsgegenstände, wie Möbel, Accessoires und – bei Frauen besonders beliebt – Taschen. Jeder kennt Taschen aus Leder, Polyester oder Baumwolle. Diese Materialien hatten zumeist nie einen anderen Zweck, als zur Tasche verarbeitet zu werden. Den Luxus des immer neu Produzierens gönnen wir uns gern, denn die Produktionspreise sind günstig und frisch und sauber sind die Materialen meist auch. Da erstaunt es umso mehr, dass schon seit geraumer Zeit Taschen populär werden, die aus ungewöhnlichen Materialen hergestellt werden.

Zum ganzen Artikel


Juteshopper

Früher belächelt, heute normal – der Wandel des Bewusstseins

Geschichtlich gesehen ist es noch gar nicht lange her, dass die Menschen auf die Idee gekommen sind, es könnte gut sein, auf die Umwelt Rücksicht zu nehmen. Dieser Sinneswandel ist eine relativ junge Entwicklung und lässt sich hervorragend an der Erfolgsgeschichte der Jutetasche ausmachen. Ein kleiner Rückblick und eine kurze Erinnerung rufen die rasante Entwicklung noch einmal ins Bewusstsein.

Zum ganzen Artikel


bunte, umweltfreundliche Bleistifte

bio ist bunt

Wer sich eine Farbenwelt zum Thema Bio vorstellt, wird oft Erdtöne, grau und beige vor dem inneren Auge sehen. Die Realität ist aber nicht unbedingt so. Es ist nicht nötig, dass Farben und Lacke durch Lösungsmittel und Substanzen zu wahren Umweltschädlingen werden, denn Farben und Lacke kommen auch ohne die Schadstoffe aus.

Zum ganzen Artikel


Solar-Spielzeugauto

spielend die Umwelt schonen

Kinder spielen gerne mit Sachen, die interessant oder zumindest farbenfroh sind. So wundert es nicht, dass viele Spielsachen aus Plastik sind und in großen Verpackungen daher kommen. Für die Umwelt ist das nicht unbedingt besonders gut. Eltern geraten in diesem Augenblick in einen Zwispalt. Aber es gibt Möglichkeiten, um sowohl den umweltbewussten Umgang zu lehren als auch Kinderaugen zum Leuchten zu bringen.

Zum ganzen Artikel


EU-Biosiegel

Biosiegel – Wann ist Bio Bio?

Seit Juli 2010 gibt es ein neues EU-weites Biosiegel für Lebensmittel. Die Idee dahinter: In ganz Europa sollen die Verbraucher nun erkennen können, wann ein Produkt den Anforderungen der EU entspricht und wann nicht. Ob das europäische Biosiegel vergleichbar mit dem bekannten deutschen Bio-Siegel ist und wie künftig damit umgegangen wird, wird in unserem Beitrag genauer erläutert.

Zum ganzen Artikel