Der Block House Grillhandschuh passt perfekt der Giffits GmbH, dem Anbieter für Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke zum Bedrucken.

Der Block House Grillhandschuh passt perfekt

Block House Winter-Grill-Box

Die klassische Saison zum Grillen ist der Sommer. Um das Thema auch im Winter attraktiv zu gestalten, hat sich Block House die Winter-Grill-Box einfallen lassen. In der Zeit von Dezember bis März wurde in Supermärkten und Warenhäusern die winterlich gestaltete Box, gefüllt mit zwei Grillsaucen, einem Steakgewürz und dem Grillhandschuh, angeboten. Die Lebensmittelmarke „Block House“, bekannt durch die Steakrestaurantkette, hat ein bodenständiges, amerikanisch-rustikales Image und zeichnet sich durch seine durchgängig gute Qualität aus.

Der Grillhandschuh erweist sich hier aufgrund verschiedener Gründe als der perfekte Werbeartikel.

1. Die Zielgruppe wird erreicht.

Die Zielgruppe von Block House sind Menschen, die gerne Fleisch essen, eine behagliche Atmosphäre im amerikanischen Stil schätzen und Wert auf die Qualität der Zutaten legen. Das gilt sicher auch für jene, die die Produkte im Supermarkt kaufen, um sie dann zuhause zu genießen. Der Grillhandschuh, verbunden mit der Assoziation von Holz, Feuer und Wärme, vermittelt dieses Gefühl der Behaglichkeit. Als Gebrauchsgegenstand der Küche und der eigenständigen Zubereitung, ist auch der bodenständige Aspekt sehr gut umgesetzt.

2. Der Artikel passt zur Marke und zum Corporate Design

Die Farben von Block House unterstützen das Gefühl der Gemütlichkeit (rot-weiß kariert) und hoher Qualität (symbolisiert durch die edlen Farben beige und schwarz). Der Grillhandschuh hat einen rot-weiß karierten Grundstoff, auf den ein beiges Band mit dem schwarzen Schriftzug von Block House aufgenäht ist. Das Corporate Design wurde hier 1:1 umgesetzt und steigert dadurch den Wiedererkennungswert erheblich.

3. Langzeit und Nachhaltigkeit des Artikels

Ein Werbeartikel ist dann gut gewählt, wenn er auffällt, einen Gebrauchswert hat und möglichst lange im Einsatz bleibt. Ein Grillhandschuh wird sicher nicht ganz so oft verwendet wie ein Schlüsselband oder ein Kaffeebecher. Der Grillhandschuh bietet jedoch den Vorteil, dass er weniger oft als Werbeartikel verwendet wird und dadurch mit höherer Wahrscheinlichkeit vom Konsumenten genutzt werden wird. Das ist insbesondere zu vermuten, weil die Winter-Grill-Box gerade den Handschuh als Kaufanreiz eingesetzt hat. Der Name „Block House“ taucht somit beim Kochen, Braten und Grillen immer wieder vor den Augen des Kunden auf. Da viele Entscheidungen zum Kauf von Lebensmitteln bereitszuhause in der Küche getroffen werden, ist das der ideale Ort, um den Kunden am Point of Decision abzuholen.

Ein Werbeartikel also, der perfekt zu Marke, Kunde und Kampagne passt. Mehr dazu in unseren Referenzen: www.giffits.de/promo-werbeartikel-referenzen.htm



Ähnliche Artikel

Sorry, the comment form is closed at this time.