Die Idee zählt! Ein einfacher Werbeartikel wird zum Sommerhype der Giffits GmbH, dem Anbieter für Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke zum Bedrucken.

Die Idee zählt! Ein einfacher Werbeartikel wird zum Sommerhype

Flirt-Strichliste in der Hosentasche

Erinnern Sie sich noch an den Flirtzähler von Axe? Axe hat sich schon seit langem das Image der Unwiderstehlichkeit auf die Fahnen geschrieben und konsequent beibehalten. Eine Idee mit Erfolg. Als ein besonderes Highlight setzten die Werbenden vor einigen Jahren einen Klickzähler ein.

Das kleine silberne Gerät, in etwa so groß, wie ein Maßband, wird oft in der Luftfahrt benutzt. Während die Passagiere das Flugzeug besteigen, zählen die Flugbegleiter unauffällig mit, das kleine Gerät in der Hand versteckend. Jeder Passagier bedeutet einen Klick. Ein eher langweiliges und unscheinbares Gerät, das auch nicht gesehen werden soll.

Aus diesem einfachen Gerät wurde der Flirtzähler. Dieser Werbeartikel, der als Zugabe zu einer Männerzeitschrift verteilt wurde, sorgte dafür, dass innerhalb einer Woche die komplette Auflage der monatlich erscheinenden Männerzeitschrift ausverkauft war.

Die Idee dahinter: Die Männer sollten in diesem Sommer alle Flirts zählen, die sie erlebten. Den unauffälligen Flirtzähler immer bei sich, war das passende Hilfsmittel gleich mit an die Hand gegeben. Zu den Flirts zählten auch Anlächeln und Augenzwinkern. Axe hatte verstanden, wie sie den allsommerlichen Flirtsport mit Hilfe eines einfachen Werbeartikels zu einem deutschlandweiten Hype machen konnte.

Mit einfachen Mitteln den eigenen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad zu steigern, hängt von der Idee und dem Konzept ab. In diesem Fall war der Erfolg vorprogrammiert, weil verschiedene Faktoren zusammen kamen: Das natürliche Verhalten der Menschen, die Partnersuche, wurde in einen Markenzusammenhang gestellt. Und damit wurde eines der 5 Grundbedürfnisse des Menschen genutzt. Der Effekt: bei Ansprache der Grundbedürfnisse verstärkt sich die Intensität der Erinnerung und der Gefühle. Für die Werbung das optimale Verhalten.

Außerdem wurden die Mitglieder der Zielgruppe, Männer also, angehalten aktiv zu werden. Interaktion verstärkt die Werbewirksamkeit ebenfalls erheblich. Der dritte Verstärker für die Steigerung der Werbewirksamkeit ist die Ansprache der verschiedenen Sinne: Haptik des Artikels, Optik des Werbegeschenks und der Flirtpartnerinnen und der Geruch des Deos.

Alles in Allem: eine geniale Idee braucht einen einfachen Werbeartikel, um viel Aufmerksamkeit zu erregen.



Ähnliche Artikel

Sorry, the comment form is closed at this time.