Die Kunst, mit Werbemitteln Großes zu erreichen der Giffits GmbH, dem Anbieter für Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke zum Bedrucken.

Die Kunst, mit Werbemitteln Großes zu erreichen

Weltrekorde mit Werbeartikeln

Meist sind es die alltäglichen Dinge, die Menschen zu außergewöhnlichen Ideen, sportlichem Ehrgeiz und einer kreativen Ader inspirieren. Zu Hause oder unter Freunden mal spielerisch ausprobiert, entwickelt sich hieraus eine Leidenschaft und oft eine echte Leistung.

So ging es wohl auch den fünf Architekturstudenten, die in acht Stunden aus 22.140 Kaffeebechern eine Weltrekord-Pyramide errichten wollten. Ruhige Hände waren ebenso gefragt wie eine gute Teamarbeit, denn im Durchschnitt galt es mehr als 50 Becher pro Minute zu stapeln. Bei den Vorbereitungen und der Generalprobe kamen den Rekordanwärtern ihre Statikerkenntnisse zu Gute. Trotzdem blieb es bis zum Schluss ein kleiner Nervenkrimi, die über vier Meter hohe Pyramide im Wettlauf mit der Zeit zu bauen – geschafft haben sie es!

Neben den Kaffeebechern hat auch der Fußball als Werbemittel schon so manchen Sportfan zu Höchstleistungen angespornt. In Kiew beispielsweise hielt ein junger Kicker den Ball mit Fuß, Bein und Kopf genau 24:30 Stunden in der Luft, während in Prag ein ebenso begeisterter Sportler die gesamten 42 Kilometer des dortigen Marathons lief und dabei ununterbrochen mit dem Fußball jonglierte.

Und jetzt noch eine kleine Anekdote für die Frauen, die als Kind bereits von einem Berg Schokolade geträumt haben und die süße Sünde heute am liebsten zum Frühstück vernaschen. Die größte Schokoladentafel der Welt wurde 2010 anlässlich des 10-jährigen Firmenjubiläums der Grand Candy Factory in Armenien serviert – genau 4,4 Tonnen wog die sicherlich nicht kleine Kalorienbombe.

Aber nicht nur um ins Guiness-Buch der Rekorde zu kommen, auch um Menschen zu unterhalten, werden alltägliche Gegenstände gern auf künstlerische Art und Weise verwendet. Zum Beispiel in der Musik. Wir selbst wissen ja schon lange, dass Werbeartikel zum guten Ton gehören, aber wie viele Bands und Musiker das genauso sehen, war uns bis dato nicht bewusst. Neben Musikern, die auf Flaschen trompeten oder pünktlich zur WM ihr Können auf Vuvuzelas bewiesen haben, gibt es ja auch noch die erfolgreiche Percussion-Band Stomp, die Musik mit Hilfe verschiedener Haushaltsgeräte und Gegenstände aus dem Sperrmüll erzeugt.

Also wer jetzt noch seinen Werbartikel in der Hand hält und nicht weiß, was er damit anfangen soll – einfach loslegen, die Idee kommt von ganz alleine.



Ähnliche Artikel

Sorry, the comment form is closed at this time.