Ganz und gar nicht überholt: Konferenzmappen auf Tour der Giffits GmbH, dem Anbieter für Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke zum Bedrucken.

Ganz und gar nicht überholt: Konferenzmappen auf Tour

Präsentationswand mit Konferenzmappen

Quartalszahlen, Meetingunterlagen, Präsentationsmappen oder schlicht Infos von der Messe: Auch wenn die Email heute in weiten Teilen den Brief abgelöst zu haben scheint und Präsentationen über den Beamer laufen, bedrucktes Papier wird auch heute noch von A nach B transportiert. Für den repräsentablen Auftritt sind Aktentaschen, Schreibmappen oder andere Dokumentenmappen eigentlich unerlässlich, denn ein Schnellhefter aus dem Supermarkt reicht für den guten Eindruck nicht aus. Um deutlich zu machen, wann Konferenzmappen zum Einsatz kommen, hier eine kleine Auflistung der Ereignisse und der damit verbundenen potenziellen Zielgruppen, die Interesse an Schreibmappen haben könnten. Welche Branchen an diesen Zielgruppen interessiert sein könnten, wird ebenfalls erwähnt.

Mitarbeiterbranding braucht edles Leder: Konferenzmappen mit Stil

Ein einheitliches Bild nach außen erzeugt beim Kunden das Gefühl der Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit des Unternehmens. Corporate Wear ist eine Möglichkeit, um diesen Eindruck zu erzeugen. Eine dezente Variante, die noch viel Raum für die Individualität der Mitarbeiter lässt, sind Konferenzmappen mit Firmenlogo oder bedruckte Aktenmappen.

Vertragsunterzeichnung: Platz für Füller und Glückwunschkarte

Beim Grundbucheintrag, dem Arbeitsvertrag, bei der Testamentsausfertigung und dem Autokauf, zu allen Gelegenheiten werden wichtige Papiere unterzeichnet. Dem Anlass entsprechend ziehen Notar und Arbeitgeber die Schriftstücke aus einer Leder Konferenzmappe und die Gesprächspartner stecken sie anschließend in eine ebensolche wieder ein. Unabhängig von Beruf, Alter, Hobby oder irgendeinem anderen zielgruppenspezifischen Merkmal kann also jeder Mensch in diese Situation kommen. Konferenzmappen bedruckt mit Logo sind somit eine hervorragende Möglichkeit, eine Kanzlei bekannt zu machen, Aufmerksamkeit für Kurierservices – die nicht selten die Papiere überbringen – zu erregen oder den Finanzberater zu größerer Kundenbindung zu bewegen.

Der erste Eindruck im Gespräch: Bewerbungsmappen

Viel muss in die Konferenzmappen für Bewerbungen nicht passen. Lediglich die Unterlagen, wie Zeugnisse, CV, Arbeitsproben oder ein Zettel mit offenen Fragen muss in die Schreibmappe passen. Ein kleines, elegantes Format reicht somit voll und ganz, um die Wertschätzung der wichtigen Papiere zeigen zu können. Das Format für Konferenzmappen DIN A4 sollte dennoch nicht unterschritten werden, denn sonst müssen die Unterlagen gefaltet werden, was für den guten Eindruck schlecht ist. Für Headhunter, Jobvermittler oder Personalbüros sind Konferenzmappen A4 folglich ein geeignetes Werbemittel.

Robust und pflegeleicht: die Angebotsmappen für den Vertrieb

Kaum eine andere Personengruppe wird so häufig Konferenzmappe einsetzen wie Außendienstmitarbeiter. Broschüren, Berechnungen, Statistiken, Angebotsbeispiele und Fotos: Was auch immer dazu beiträgt, den Kunden zu beeindrucken und zu einem positiven Gesprächsausgang zu bewegen, muss in die Präsentationsmappe passen. Läuft es gut, was zu hoffen ist, wird die Aktenmappe mehrfach am Tag benötigt und wird auch regelmäßig in der Hand gehalten. Qualitativ hochwertige Produkte wie Konferenzmappen Samsonite, sind für den Außendienst also nicht nur eine Frage des Stils. Die regelmäßige Beanspruchung, auch durch das Anfassen, kann schnell dazu führen, dass die Konferenzmappen abgegriffen aussehen und nicht mehr den Charme versprühen, der zum gelungenen Gesprächsabschluss nötig ist. Mit dieser Zielgruppe im Blick sind Vertriebstrainer oder Coaching-Experten ebenso prädestiniert für diesen Werbeartikel wie Unternehmer selbst, die ihre Vertriebsmitarbeiter einheitlich ausstatten wollen. Robust, elegant, klein, groß – wie auch immer die Konferenzmappen gestaltet sein sollen, in unserem Sortiment findet man für jeden Wunsch das richtige Stück.



Ähnliche Artikel

Sorry, the comment form is closed at this time.