Heiß und die typischen Werbeassoziationen der Giffits GmbH, dem Anbieter für Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke zum Bedrucken.

Heiß und die typischen Werbeassoziationen

rotes Feuerzeug mit einem stilisierten Kleid überzeichnet

Auf dem Bild ist ein rotes Feuerzeug mit einem stilisieren Kleid zu sehen. Die Assoziation ist klar. Dieses Feuerzeug ist so heiß, wie eine Frau in einem roten Kleid. Weitere Erklärungen braucht es nicht. Genauso, wie bei dieser englischen Werbung für dieses Feuerzeug, gibt es noch eine Reihe anderer Assoziationen, die rein über das optische laufen und die es einem Kunden in Bruchteilen einer Sekunde ermöglicht, das Interesse der Kunden zu wecken.

Auch wenn die Assoziation so schnell einleuchtet und für den Betrachter vollkommen eindeutig ist, so ist die direkte Verbindung des Artikel mit dem unvermittelten Attribut der Weiblichkeit eher ungewöhnlich und dadurch besonders aufmerksamkeitsstark. Wir kennen das von der Autoindustrie. Autos und Frauen werden gleichermaßen als heiße Geschosse bezeichnet und für beide gilt im Fall des Gesagten, dass sie besonders begehrenswert sind.

Heiß kann bei Autos aber auch der Reifen gefahren werden. Hierbei sind die Damen nicht im Spiel. Wild, gefährlich und reizvoll verwegen soll der Begriff heiß hier assoziieren. In Verbindung mit der Farbe rot oder heiß, werden gerne Werbebotschaften verwendet, die ein bisschen Abenteuerlust, den Reiz des Verbotenen und „das Spiel mit dem Feuer“ beinhalten.

Heiß ist stets ein bisschen weiter, als die Sicherheitsstandards es erlauben würden. Ein Autofahrer erhält nur dann das Attribut einen „heißen Reifen“ zu fahren, wenn er sehr schnell ist, ein „heißer Feger“ ist überdurchschnittlich attraktiv und selbst heiße Lebensmittel sind wärmer als durchschnittlich warm. Für die Werbung sind diese Assoziationen ideal. Der Reiz, mit dem Ausbruch aus der Mitte einhergeht, spricht Wünsche an, die wir insgeheim mit uns tragen, aber auszuleben nicht im Stande sind oder Angst davor haben, negative Konsequenzen tragen zu müssen. Wie gut, dass wir zumindest in der Werbung diesen Wünschen nachhängen können.



Ähnliche Artikel

Sorry, the comment form is closed at this time.