Werbeartikel und ihr Auftritt in der Weihnachtspromotion der Giffits GmbH, dem Anbieter für Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke zum Bedrucken.

Werbeartikel und ihr Auftritt in der Weihnachtspromotion

Werbeartikel zur Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit verbinden wir mit Harmonie, Entspannung und Familientraditionen. Und auch wenn wir uns gegen den Kommerz-Gedanken immer ein wenig sträuben, so beflügelt das Fest doch unsere Kauffreude. Für 90% der Deutschen gehört das Schenken und Beschenktwerden einfach dazu, so das Ergebnis einer Studie von Tomorrow Focus. In vielen Branchen beginnt daher ab September die umsatzreichste Zeit des Jahres. Intensive Verkaufsförderung und Imagepflege sind gefragt. Dabei spielen die in der Weihnachtszeit so wichtigen Emotionen eine große Rolle – eine gute Gelegenheit für den Werbeartikeleinsatz.

Werbung und Marketing gestalten das Fest mit

Werbung und Marketing zur Weihnachtszeit sind nicht negativ, im Gegenteil. Sie gestalten die besondere Atmosphäre rund um das Weihnachtsfest maßgeblich mit. Wenn die ersten Weihnachtsspots im TV gezeigt, und die Kaufhäuser dekoriert werden, kommen wir richtig in Stimmung. Gern genanntes Beispiel ist die Marke Coca Cola, deren roter Truck und Ohrwurm „Wonderful Dream“ mittlerweile eine weltweite Fangemeinde hat. Die Marke zeigt, dass ein Produkt nicht unbedingt mit Weihnachten zu tun haben muss. So würden wir eine eisgekühlte Cola vermutlich eher mit dem Sommer in Verbindung bringen. Durch die Verknüpfung der Cola-Schlüsselbotschaft „Happiness“ mit den positiven Emotionen, Werten und Bildern des Weihnachtsfestes ist die Marke seit Jahren unwiderruflich mit dem Fest verbunden.

Promotions und Sondereditionen

Nun ist Coca Cola sicherlich ein Paradebeispiel. Aber auch viele andere Marken wecken durch gezielte Maßnahmen die Aufmerksamkeit und Kaufbereitschaft der Konsumenten. Neben Promotions begegnen uns in den Geschäften oder online Sondereditionen von Büchern, Pflegeprodukten, Lebensmitteln und DVDs, die es „nur jetzt zur Weihnachtszeit“ gibt und uns das Gefühl geben, etwas einmaliges und Besonderes zu kaufen.

Werbeartikel sind eng mit Weihnachtstradition verbunden

Sehr beliebt im Rahmen der Weihnachtspromotion sind die Werbeartikel. Diese Form der Werbung ist per se eng mit der Tradition des Schenkens verbunden und passt daher sehr gut. Der Konsument sieht in dem Werbeartikel ein Dankeschön bzw. eine Anerkennung und nimmt ihn besonders gern entgegen, wenn er einen konkreten Mehrwert hat. Wer jenseits von klassischer Schokolade an die Weihnachtsemotionen anknüpfen möchte, kann zum Beispiel Backformen oder Wellnessartikel verschenken.

Hilfsmittel gegen Weihnachtshektik

Neben Harmonie, Entspannung und familiärem Gefühl kann ein Werbeartikel aber auch als Hilfsmittel in der Weihnachtshektik dienen. Beispiel wäre ein Produkt mit integriertem QR-Code. Führt der Code zu einer Anwendung, die beim Organisieren des Geschenkekaufs unterstützt, Vorschläge macht und beste Angebote raussucht, wirkt das aufmerksamkeitsstark und lässt den Markennamen garantiert in Erinnerung bleiben.



Ähnliche Artikel

Sorry, the comment form is closed at this time.