Werbeartikel mit Geruch oder wenn Tee das Raumgefühl beeinflusst der Giffits GmbH, dem Anbieter für Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke zum Bedrucken.

Werbeartikel mit Geruch oder wenn Tee das Raumgefühl beeinflusst


Wie wir uns in unserem Umfeld wohl fühlen, hängt von vielen Faktoren ab. Innenarchitekten und Raumdesigner wissen das und nutzen Größe, Belüftung, Temperatur, Licht und Geräuschkulisse bewusst. Was diese Könner allerdings nur bedingt beeinflussen können ist der Geruch, denn wie es in einem Raum riecht, hängt ganz davon ab, wie die Menschen, die darin leben damit umgehen. Dennoch hat der Geruch einen großen Einfluss auf uns und unser Wohlbefinden. Wir spielen diesen Aspekt anhand des Beispiels Tee einmal durch und stellen die Verbindung zum Werbeartikel her.

Leistungssteigerung am Arbeitsplatz

Gute Gerüche steigern das Wohlbefinden und sind erwiesenermaßen sogar leistungssteigernd. Die meisten Räume, in denen wir uns befinden, riechen für uns neutral, manche Räume riechen aus diversen Gründen sogar schlecht. Die meiste Zeit des Tages verbringen wir am Arbeitsplatz und dort stehen Elektrogeräte oder Maschinen, die alle nicht gut riechen. Auch wenn wir das auf Dauer nicht mehr bewusst wahrnehmen, so sind die Gerüche dennoch vorhanden. Wenn nun aber leistungssteigernde Wirkung von guten Gerüchen ausgeht, so kann Tee eine gute Möglichkeit sein, dieses Ziel zu erreichen. Tagsüber viel zu trinken, ist gesund und hält den Geist auf Trab. Dabei auf Tee zurück zu greifen, hat noch den zusätzlichen Effekt, dass wir auch in olfaktorischer Hinsicht steigernde Wirkung erlangen.

Tee riecht gut!

Wer schon einmal in einen Teeladen gegangen ist, weiß, dass Tee sehr gut riecht. Von blumig bis herb reichen die Duftnoten. Welche Sorte der Einzelne gut findet, lässt sich nicht pauschal beantworten, denn unsere Wahrnehmung ist bei Gerüchen sehr individuell. Wie gut Tee riecht, ist aber schon daran zu sehen, dass er auch in Parfums Verwendung findet. So geschehen bei Bulgari, die weißen Tee in eine ihrer Duftkreationen gemischt haben.

Tee als Werbemittel

Die positive Wirkung von Tee ist unbestritten. Dass Leistungssteigerung und gute Laune für Mitarbeiter sehr gesund sind, wird wohl niemand verneinen. Somit eignet sich Tee hervorragend, um Mitarbeiterbelohnungen oder Mitarbeiterbranding zu betreiben. Aber auch bei externer Werbung kann Tee mit seinen guten Eigenschaften ein positives Image für die eigene Marke erzeugen. Fürsorge oder einfach ein freundliches Image sind hier sehr gut denkbar. In das Für und Wider bei der Werbeartikelwahl fließt zudem ein, dass dieses Getränk eine längere Verzehrzeit benötigt als beispielsweise Fruchtgummi. Des Weiteren werden Teebeutel länger aufbewahrt, wodurch aufgedruckte Werbebotschaften oder Logo länger im Blickfeld des Kunden bleiben. Warum also nicht einmal den Duft von frisch gebrühtem Tee als Werbung verwenden? Selbst die, die nicht mittrinken, werden den Wohlgeruch mögen.



Ähnliche Artikel

Sorry, the comment form is closed at this time.