Zollstöcke und Maßbänder: Werbemittel für die vier Wände der Giffits GmbH, dem Anbieter für Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke zum Bedrucken.

Zollstöcke und Maßbänder: Werbemittel für die vier Wände

Zollstöcke

Ob Frühjahrsputz oder Umzüge: Der Jahresbeginn steht für Neues, für Aufbruch und Veränderungen. Beim Renovieren und Dekorieren, Ausmessen und Schrauben, im Möbelhaus und in der Wohnung kommen Werbemittel wie Zollstöcke, Maßbänder und Wasserwaagen zum Einsatz. Viele der nützlichen Helfer werden nicht selbst gekauft, sondern von Handwerkern, Finanzdienstleistern und Unternehmen der Baubranche zum Dank für den Auftrag oder zum Start ins neue Heim verschenkt.

Wer umzieht, misst zwei, drei, vier Mal

Der Einzug in eine neue Wohnung ist aufregend und macht Spaß. Gleichzeitig wirft er Fragen auf und lädt zu vielen, nicht ganz leichten Kompromissen ein. Passt der alte Kleiderschrank ins neue Zimmer? Ist die Kommode niedrig genug, dass sie unter dem Fenster stehen kann und das Bild so groß, dass es die Löcher in der Wand verdeckt? Ein Griff in die Werkzeugkiste, Zollstock und Maßband ausgepackt, vielleicht noch ein Auge zugedrückt, man freut sich, wenn’s passt.

Doch sind damit nicht alle Herausforderungen gemeistert. Wer bereits mit einem Partner zusammengezogen ist, kann das bestätigen. Selbst wenn Zollstöcke und Maßbänder „ja“ sagen, heißt das noch nicht, dass die schwarze Couch oder das zehn Jahre alte Studentenbett genehmigt sind. Meterstäbe und Maßbänder kommen so ein zweites, drittes, viertes, fünftes, sechstes Mal zum Einsatz – zur neuen Zimmerplanung und beim Gang ins Möbelhaus. Gleiches gilt für den im März so typischen Frühjahrsputz, bei dem Bilder von der letzten Reise aufgehängt werden und der Balkon mit neuen Möbeln und Blumenkästen ausgestattet wird.

Zollstöcke und Maßbänder als Streuartikel und Dankeschön

Klar, dass auch für Handwerksbetriebe die Zeit der Veränderung ansteht. Neue Mitarbeiter werden eingestellt, Aufträge vergeben. Um die eigene Firma zu empfehlen, werden Werbemittel wie Zollstöcke und Maßbänder eingesetzt. Sie können als Streuartikel auf Messen zu Haus- und Umbau, Wohntrends und Gartengestaltung verteilt werden, wo sie die richtige Klientel erreichen, als Eisbrecher fungieren, um ins Gespräch zu kommen oder zumindest den eigenen Namen bekannt machen. Bei Aufträgen lassen Firmen eigene Maßbänder und Zollstöcke bedrucken. Sie werden von den Mitarbeitern genutzt, bleiben vielleicht einige Tage präsent auf der Baustelle liegen und werden mitsamt Logo gesehen. Ist ein Auftrag abgeschlossen, gibt’s Zollstöcke und Maßbänder in Handwerkerqualität als Dankeschön. Wichtige Merkmale der Zusammenarbeit wie Zuverlässigkeit, gute Qualität, saubere Arbeit etc. werden über die Funktionalität der Werbemittel Zollstöcke und Maßbänder vermittelt und wirken so über den Auftrag hinaus.



Ähnliche Artikel

Sorry, the comment form is closed at this time.